FILTERN NACH

EKOMI-BEWERTUNGEN

LaCravate.com hat bei eKomi eine Bewertung von 5 von 5 basierend auf 45 Bewertungen.

INFOS

Abstimmung von mehrfarbigen Krawatten

Bei einer Krawatte mehrfarbig, die mehr als drei Farben beinhaltet, sollten Sie diese auf die Farbe Ihres Anzuges und Ihres Oberhemdes abstimmen. Weitere Farben wären eher deplatziert. Empfehlenswert: Wählen Sie die Farbe für Ihr Oberhemd nach einer Farbe aus, die auch in der Krawatte vorkommt. Gern genommene Farben beim Oberhemd sind hellblau, pink, rosé, beige und hellgelb. Ebenfalls eine gute Wahl bei der Verwendung von gleichen Farben sind entsprechend gleichfarbige Manschettenknöpfe und / oder Einstecktücher.

Krawatten mit mehreren Farben

Die Auflockernde

Mehrfarbige Krawatten eignen sich vor allem für Freizeitoutfits oder zum Auflockern einer sonst zu strengen Garderobe.

45 Artikel gefunden

1 - 40 von 45 Artikel(n)

Auch Krawatten für besondere Anlässe, zum Beispiel für Fußballspiele oder Weihnachtskrawatten, und Motivkrawatten sind in der Regel mehrfarbig. Auch Krawatten mit verschiedenfarbigen Streifen gehören in dieses Sortiment, wirken aber im Vergleich zum Rosen-Dekor, Blumen- oder Weihnachtsprint doch eher gediegen. Sie sind ein guter Kompromiss, wenn Sie sich einen Farbtupfer wünschen, aber nicht gleich zum extravaganten Print greifen möchten. Karierte Krawatten sind ideale Freizeitkrawatten, egal ob kleines Karomuster oder Glencheck-Karo.

Mehrfarbige Krawatten kombinieren

Mindestens eine Farbe der Krawatte sollte sich im Outfit wiederfinden, sonst scheint es schnell, als hätten Sie die Teile willkürlich zusammengeworfen. Ein Eindruck, den Sie vermutlich eher vermeiden möchten. Stimmen Sie die Krawatte deshalb auf Hemd oder Anzug ab. Natürlich gibt es Farben, die gut miteinander harmonieren, und Farben, die weniger gut zusammenpassen. Hier können Sie sich in den einzelnen Farbkategorien die nötige Inspiration holen.

Einige beliebte Kombinationsmöglichkeiten:

  • Rot und Blau
  • Braun und Hellblau
  • Braun und Dunkelblau
  • Hellblau und Dunkelblau
  • Hellblau und Beige
  • Dunkelgrün und Anthrazit
  • Pastellfarben und Creme
  • Anthrazit und Violett
  • Dunkelblau und Rosa
  • Dunkelblau und Magenta
  • Anthrazit und Grün
  • Mint und Hellgrau
  • Rosa und Hellgrau
  • Dunkelblau und Orange
  • Koralle und Blau

   

Für Experimentierfreudige:

  • Grün und Violett, insbesondere bei Paisleys
  • Hellgrün und Mittelblau