FILTERN NACH

Preis
Preis
  • -

Farbe
Farbe

EKOMI-BEWERTUNGEN

LaCravate.com hat bei eKomi eine Bewertung von 5 von 5 basierend auf 45 Bewertungen.

INFOS

Unsere exklusive Kollektion von farbigen Hosenträgern hat eine Y-Form. Die Träger unserer Hosenträger sind 2,5 cm breit und lassen sich wahlweise mit Metallverschlüssen oder Lederschlaufen befestigen. Wir bieten auch ein Kummerbund-Set an. Unser Set besteht aus einem Kummerbund, einer Fliege und einem Einstecktuch in gleicher Farbe.

Hosenträger

Farblich passend zur Krawatte oder Fliege

Unsere exklusive Kollektion von farbigen Hosenträgern wurde aus dem gleichen Stoff wie unsere Krawatten und Fliegen und gefertigt. Die farblich passenden Produkte finden Sie jeweils unter der Überschrift "Passend zu diesem Artikel". Wir führen auch passende WestenKummerbunde und Manschettenknöpfe.

59 Artikel gefunden

1 - 40 von 59 Artikel(n)

Hosenträger - Einzeln oder als Set mit Fliege/Krawatte & Einstecktuch

Darf es ein etwas festlicheres Outfit sein? Unsere Hosenträger sind das perfekte Accessoire für den Bräutigam oder Trauzeugen. Natürlich können sie auch zu anderen Gelegenheiten getragen werden. Damit Ihr Look am Ende perfekt aufeinander abgestimmt ist, haben wir unsere Hosenträger in demselben Stoff wie unsere Krawatten und Fliegen angefertigt. Dadurch erhalten Sie passende Accessoires in derselben Farbe. Das gilt nicht nur für Hosenträger, Krawatten und Fliegen, sondern auch für Einstecktücher und Manschettenknöpfe. Zu manchen Krawatten führen wir sogar passende Westen und Kummerbunde. Die farbgleichen Artikel finden Sie im jeweiligen Produkt. Wenn Sie nicht lange suchen möchten, können Sie sich natürlich auch einfach für eines unserer praktischen Komplettsets entscheiden.

Die Geschichte der Hosenträger

Ursprünglich hatten Hosenträger mit festlicher Garderobe kaum etwas zu tun. Sie kamen zu Beginn des 18. Jahrhunderts bei Arbeits- und Kinderhosen sowie Volkstrachten zum Einsatz. Später wurden sie zum festen Bestandteil der Herrengarderobe, hatten aber nichts Elegantes an sich. Im Gegenteil: Die Hosenträger wurden, sofern man sie nicht als Teil einer Tracht trug, sogar unter der Wäsche versteckt und hatten damit eher Unterwäsche-Charakter. Hosenträger haben inzwischen H-, X- oder Y-Form. Mit dem Weglassen der Weste begann man in den 1910er Jahren, wurden aber oft durch den Gürtel ersetzt. Später wurden Hosenträger primär zur Abendgarderobe getragen, heute meist zur Frackhose. Bunte Hosenträger in sind inzwischen mehrmals in Mode gewesen, zuletzt in den 80er Jahren. Heute werden sie ebenfalls als Accessoire getragen und sind in zahlreichen Farbvarianten erhältlich. Zur Hochzeit sind rosafarbene Hochzeitsträger besonders beliebt, aber auch andere Pastellfarben sind gern gesehen. Im Übrigen sind Hosenträger längst kein reines Herrenaccessoire mehr. Auch Frauen können mit ihnen einen unverwechselbaren Look kreieren.

Hosenträger in silber mit Fliege