EKOMI-BEWERTUNGEN

LaCravate.com hat bei eKomi eine Bewertung von 5 von 5 basierend auf 59 Bewertungen.

INFOS

Hochzeitskrawatte für große Herren und Kinder

Möchten Sie die ganze Hochzeitsgesellschaft mit passenden Krawatten einkleiden, dann sollten Sie immer auf die Länge der Krawatte achten. Meist passt die Standardlänge etwa bei 95 Prozent der Männer, allerdings brauchen sehr große Männer eine deutlich längere Herren Krawatte. Wir bieten Ihnen die meisten unserer Krawatten für die Hochzeit auch in XXL-Länge an. Gerade bei Herren über 1,80 m die bessere Wahl. Neben Krawatten in XXL-Länge führen wir auch kürzere und schmalere Krawatten spezielle für Kinder. Unsere Kollektion Kinderkrawatten finden Sie hier.

Krawatten in Beige & Creme

Edel und elegant

Krawatten in in den Tönen Ecru, Champagner und Creme wirken edel und elegant. Als besondere Klassiker für Hochzeiten gelten Krawatten in Champagner und Creme. Gerne darf eine Hochzeitskrawatte auch mit verspielten Paisley-Mustern glänzen.

73 Artikel gefunden

1 - 40 von 73 Artikel(n)

Bei kaum einem Anlass sind die Erwartungen an die Garderobe so hoch, wie bei einer Hochzeit. Bei diesem Termin soll nach Möglichkeit alles perfekt sein. Von der Einladungskarte bis zur Krawatte — nichts wird dem Zufall überlassen. Die meisten Hochzeiten werden mit einem bestimmten Farbschema geplant, das dann auch bei der Kleiderwahl des Brautpaares und der Gäste eine wichtige Rolle spielt. Das Paar möchte in der Regel Verbundenheit, Zusammengehörigkeit und Nähe demonstrieren. Das gelingt mit einer Garderobe, die aufeinander abgestimmt ist. Auch die Accessoires von passen bestenfalls zusammen.

Je eleganter das Ambiente, desto dezenter sollte die Farbwahl ausfallen. Die Farben Creme, Beige und Ivory sind echte Klassiker und kommen einfach nicht aus der Mode. Sie wirken elegant, zeitlos und vornehm. Kein Wunder, dass eine champagnerfarbene Krawatte mit passendem Einstecktuch bei Hochzeiten immer noch voll im Trend liegt. Durch ein florales Muster oder dezente Streifen können zusätzlich Akzente gesetzt werden. Mit der Krawatte ist das Outfit des Bräutigams aber längst nicht komplett. Zudem gibt es auch Alternativen zum Binder, etwa eine schicke Fliege oder ein Plastron. 

Folgende Accessoires können Sie zu Ihrem Anzug und der passenden Krawatte in creme noch tragen: 

  

Die Farben sollten selbstverständlich aufeinander abgestimmt sein, deshalb bieten wir in den meisten Fällen farblich passende Artikel zur Krawatte an. Falls Sie bei der Wahl unsicher sind, helfen wir bei einer persönlichen Beratung natürlich gerne weiter. 

Als Hochzeitsgast sollten Sie bei einer hellen Krawatte übrigens Vorsicht walten lassen, um peinliche Verwechslungen mit dem Bräutigam zu vermeiden. Auch besonders auffällige Krawatten können eher für Stirnrunzeln als für Begeisterung sorgen. Immerhin sollen am Hochzeitstag vor allem zwei Menschen im Mittelpunkt stehen. Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall lieber beim Brautpaar nach einer Empfehlung hinsichtlich der Garderobe. 

  

Farben kombinieren: Das geht zu Creme und Beige

Helle Farben wie Beige, Ivory und Champagner passen in der Regel besser zu einem dezenten Outfit. In Kombination mit grellen Farben geht ihr Charme schnell verloren. Sie müssen natürlich nicht auf eine Garderobe in Ton in Ton zurückgreifen. Sanfte Töne, wie Rosa, Blush oder ein dezentes Apricot, können gut mit Creme und verwandten Farben kombiniert werden — auch im Alltag. Silberne und goldene Akzente heben Sie sich besser für festliche Anlässe und besondere Veranstaltungen auf. Das gilt auch für ausgefallene Muster. Grundsätzlich ist die Auswahl natürlich riesig: Elegante Paisleys,  adrette Streifen oder Punkte — es gibt kaum ein Muster, das Sie bei uns nicht finden werden. 

  

Stoff und Struktur 

Als Bräutigam haben Sie bei der Textur der Krawatte im Grunde Narrenfreiheit, immerhin ist es Ihre Hochzeit und Sie gestalten, zusammen mit der Braut, den großen Tag. Die Rahmenbedingungen der Feier sind allerdings ein guter Berater bei der Wahl der passenden Krawatte. Wenn das Ambiente klassisch-elegant ist, machen Sie mit einer Krawatte mit leichtem Seidenglanz nichts falsch. Sollten Ihnen glänzende Stoffe nicht zusagen, können Sie auch eine matte Krawatte wählen. Bei einer Feier mit ungezwungenem Charakter, Boho-Flair oder Natur-Thema dürfen Sie ohne Bedenken auf eine grobe Leinenstruktur setzen. 

  

Krawatte passend zum Kleid wählen

Ob Hochzeitsgast oder Bräutigam — bei der Kleiderwahl hat in der Regel auch heute noch die Dame den Vortritt. Die Krawatte wird gewählt, wenn die Entscheidung für das Kleid gefallen ist. Tatsächlich erleichtern Sie sich damit auch das Prozedere: Mit einer Stoffprobe des Kleides und Informationen zu Farbe und Stil, können Sie bei Ihrer Entscheidung für eine Krawatte viel gezielter vorgehen und sich besser beraten lassen. 

Krawatte in creme