FILTERN NACH

Preis
Preis
  • -

Farbe
Farbe
Muster
Muster
Variante
Variante

EKOMI-BEWERTUNGEN

LaCravate.com hat bei eKomi eine Bewertung von 5 von 5 basierend auf 45 Bewertungen.

Einstecktücher aus Seide

Elegante Seidentücher

Bei der Wahl des richtigen Einstecktuchs spielt die Textur eine Rolle: grobe Stoffe und rustikale Hemden geben eine hervorragenden Kontrast zu leuchtenden glatten Einstecktüchern aus feiner Seide.

330 Artikel gefunden

1 - 40 von 330 Artikel(n)

Damit das Outfit am Ende möglichst elegant aussieht, sollten alle Bestandteile aufeinander abgestimmt sein. Das gilt für den Anzug und das Hemd, aber auch für die Accessoires. Krawatte und Einstecktuch sollten ebenso miteinander harmonieren wie mit dem Rest. Zu formellen Anlässen tragen Sie möglicherweise auch noch Manschettenknöpfe — auch diese sollten zum Gesamtkonzept des Looks passen. Fashion-Profis beachten dabei nicht nur die Farben der einzelnen Stücke, sondern auch ihre Textur. Je nach Anlass kann ein Materialmix die bessere Wahl sein. Hemden aus groben Stoffen sorgen für einen wunderbaren Kontrast, wenn Sie zu glatten Einstecktüchern aus Seide getragen werden.

  

Wann Sie ein Einstecktuch aus Seide wählen sollten

Bei Krawatten und Einstecktüchern gilt Seide noch immer als besonders hochwertiges Material. Das stimmt auch; Seide ist besonders elegant. Ein Stoff für formelle Anlässe und besondere Gelegenheiten. Bei Abendveranstaltungen, offiziellen Anlässen oder einer Gala sollten Sie auf Seide setzen. Früher war das weiße Seideneinstecktuch unübertroffen, inzwischen greift der moderne Gentleman auch gerne zum Farbtupfer. Sofern sich das farbige Einstecktuch dem Betrachter nicht aufdrängt, ist dagegen nichts einzuwenden. Je edler der Anlass und das Ambiente, desto gediegener sollte die Farbe allerdings sein. In Ihrer Freizeit können Sie dagegen auf Einstecktücher in knalligen Farben, mit Mustern oder Motiven setzen. Im Büro sollten Sie es — je nach Branche und Unternehmenskultur — damit nicht übertreiben. Insgesamt sind modischen Konventionen aber lockerer geworden. Ein strenger Dresscode ist in den meisten Branchen nicht mehr Standard.